aktuelles




Baugenehmigung für Berufskolleg-Campus Moers erteilt

Abb.: farwick + grote Ahaus / Dortmund

Ein weiterer Meilenstein für den Neubau des Berufskolleg-Campus Moers ist erreicht. Die Stadt Moers hat die Baugenehmigung erteilt und damit den Weg geebnet für den Baubeginn. Zum Ende der Sommerferien 2018 sollen die Rohbauarbeiten für die ersten Gebäude, das Berufskolleg für Technik und den Zentralbereich mit Sporthalle, starten.

Thorsten Kamp, Technischer Beigeordneter der Stadt Moers, über diesen wichtigen Schritt im Projektverlauf: „Ich freue mich sehr, dass wir mit der Baugenehmigung eine Bildungseinrichtung für die Zukunft in Moers mitgestalten und in einen wichtigen Bildungsstandort investieren.“

Der neue Berufskolleg-Campus Moers zählt zu den größten und ambitioniertesten Bauprojekten, die vom Kreis Wesel bis dato realisiert wurden. Zukünftig werden hier drei Berufskollegs sowie das Fachseminar für Altenpflege angesiedelt, die Raum für insgesamt ca. 4.400 Schülerinnen und Schüler bieten werden.